Stop Babe….

Hallo meine Lieben,

ich weiß ich habe schon lange nichts mehr gepostet bzw. geschrieben…. SORRY!!! =)
Heute habe ich ein paar Zeilen zusammengefasst um euch zu zeigen wie es in mir aussieht. Ich gebe euch ein kleinen Einblick in mein Herz…in meine Gefühle und natürlich wie immer in mein Leben. Hello!
Manchmal ist es wirklich schwer jemanden in seiner Nähe zu haben, wenn man diese Nähe so sehr möchte…! Man will kein Fehler machen und man weiß auch nicht wie man sich anstellen soll damit mehr passiert.
Ich wäre am liebsten in den Armen dieser Person, weil ich weiß das ich dort sicher bin und mich auf eine Art und Weise geliebt fühlen darf. Die Angst, die einen jeden Tag begleitet plötzlich wieder alleine zu sein ist das schlimmste. Man möchte gehören und nicht teilen müssen….

In der ganzen Zeit merke ich wie schnell man sich doch wieder für eine „fremde“ Person aufgibt und sich verliert. Ich verliere mein Herz und es tut mir manchmal weh, allerdings gehört das wohl zum „Erwachsen“ werden dazu. Plötzlich gibst du ein Teil von Dir ohne zu merken, dass du nicht mehr wirklich existierst sondern nur noch darauf bedacht bist das es dem anderen gut geht. Ich habe euch jetzt ein paar Zeilen geschrieben und ich denke ihr erkennt euch selbst darin wieder….=)

STOP BABE,

hör nicht auf mir zu gehören,
nachts meinen namen zu stöhnen,
lass uns gemeinsam die große freiheit entdecken,
zwischen den zeilen finden wir unsere wahrheit,
denn deine liebe ist mein leben,
du weißt ich kann ohne dich nicht überleben,
hör nicht auf an uns zu glauben,
sonst bricht mein herz in tausend teile,
ohne dich scheint alles schwarz und weiss,
du bist mein sonnenschein,
mein traum der alles in farbe taucht,
manchmal sind wir nicht bereit,
alles aufzugeben,
gegenseitig in den armen liegen.
grenzenloses vertrauen sehe ich in deinen augen,
hör nicht auf mir zu gehören,
du bist ein geschenk,
wir gehören uns,
unsere liebe bleibt unser unsichtbares band,
vielleicht wird nie was passieren,
wenn wir uns im himmel sehen,
werden wir uns wieder berühren,
du hörst nie auf mir zu gehören….

rathosdiary-2017.

IMG_6139

 

 

 

 

Advertisements

Review EDDING L.A.Q.U.E

Hey meine LIEBEN,

da ich oft nach meinen Fingernägeln gefragt werde oder verurteilt, dachte ich mir…ich schreib euch heute mal eine kleine Review zu einem Nagellack.

Wie pflege ich meine Nägel?
Hmm, um ehrlich zu sein habe ich kein Ritual.
Ich feile sie mir immer ein bisschen nach unter der Woche um dann den neuen Lack aufzutragen.
Meine Handcreme ist von LUSH und heißt „Helping Hands“.
Sie ist für besonders beanspruchte Hände und ist eher fettig, zieht aber relativ schnell ein.
Ich wasche mir sehr oft die Hände, weil ich mich danach einfach immer besser fühle!=)
In meinem Job bekomme ich dauernd Geld in die Hand gedrückt…und das wird wirklich überall herausgezogen!
Schwitzig aus irgendwelchen Radlerhosen oder aus BH’s.
Ihr versteht, wieso ich mir die Hände so oft wasche, oder?!

PicsArt_1441284720862

Danach kommt die Creme zum Einsatz!
Ich trage immer etwas auf meine Nägel bzw. das Nagelbett auf.
Wenn ich meine Fingerchen neu lackiere, feile ich sie erstmal und wasche sie gründlich damit keine Staubpartikel mehr drauf sind!
Sonst kann es sein, dass der Lack ungewollte „Hügel“ bekommt.
Ich habe vor kurzem in der InStyle von dem neuen „EDDING LAQUE“ gelesen und dachte ich probiere ihn mal aus.

Wir ihr ja wisst, langweile ich mich sehr schnell.
Meine Haare werden deshalb so oft wie möglich anders gefärbt und meine Nägel lackiert…mein Kleiderschrank neu befüllt und meine Schuhe immer mehr.
In einem Rausch aus Frust und Wut war ich shoppen und neben einer Simpsons-Staffel sind auch noch 4 der „neuen“ Lacke in meiner Tasche gelandet.
Ich habe sie natürlich gleich ausprobiert und muss sagen: SUPER!

Der Pinsel ist perfekt!
Er ist relativ rund und die Struktur ist nicht so weich.
Ich wünschte jede Firma hätte solche kleinen Super-Pinsel!
Man kann den Lack wirklich super damit auftragen und kann genau damit arbeiten.

Die Farben sind wirklich sehr kräftig und decken gut.
Der einzige Kritikpunkt ist, dass der Lack „sehr“ flüssig ist und man wirklich aufpassen muss das man nicht zuviel auf dem Pinsel hat.
Nicht das der Pinsel dann überall rumspritzt. =)

Ich bin sehr tollpatschig und ungeduldig, deshalb bin ich froh das die Farben schnell trocknen (relativ schnell) und sie MEGA lange halten. (8 Tage und sie sahen immer noch TOP aus!)

PicsArt_1439926088255

Das Fazit:
Der Lack ist super easy aufzutragen, weil er diesen tollen Pinsel hat!
Die Farben sind super und wirklich jeder findet seine Lieblingsfarbe!
Sie halten lang und haben einen schönen Glanz, allerdings könnte der Lack noch ein wenig schneller trocknen.
Die Flasche sieht aus wie ein zu kurz geratener EDDING. SÜß! =)
Preis/Leistung ist auch völlig ok! Ich glaube eine Flasche kostet ca 8 Goldstücke.

Probiert sie aus…!

Euer Rathi