Stop Babe….

Hallo meine Lieben,

ich weiß ich habe schon lange nichts mehr gepostet bzw. geschrieben…. SORRY!!! =)
Heute habe ich ein paar Zeilen zusammengefasst um euch zu zeigen wie es in mir aussieht. Ich gebe euch ein kleinen Einblick in mein Herz…in meine Gefühle und natürlich wie immer in mein Leben. Hello!
Manchmal ist es wirklich schwer jemanden in seiner Nähe zu haben, wenn man diese Nähe so sehr möchte…! Man will kein Fehler machen und man weiß auch nicht wie man sich anstellen soll damit mehr passiert.
Ich wäre am liebsten in den Armen dieser Person, weil ich weiß das ich dort sicher bin und mich auf eine Art und Weise geliebt fühlen darf. Die Angst, die einen jeden Tag begleitet plötzlich wieder alleine zu sein ist das schlimmste. Man möchte gehören und nicht teilen müssen….

In der ganzen Zeit merke ich wie schnell man sich doch wieder für eine „fremde“ Person aufgibt und sich verliert. Ich verliere mein Herz und es tut mir manchmal weh, allerdings gehört das wohl zum „Erwachsen“ werden dazu. Plötzlich gibst du ein Teil von Dir ohne zu merken, dass du nicht mehr wirklich existierst sondern nur noch darauf bedacht bist das es dem anderen gut geht. Ich habe euch jetzt ein paar Zeilen geschrieben und ich denke ihr erkennt euch selbst darin wieder….=)

STOP BABE,

hör nicht auf mir zu gehören,
nachts meinen namen zu stöhnen,
lass uns gemeinsam die große freiheit entdecken,
zwischen den zeilen finden wir unsere wahrheit,
denn deine liebe ist mein leben,
du weißt ich kann ohne dich nicht überleben,
hör nicht auf an uns zu glauben,
sonst bricht mein herz in tausend teile,
ohne dich scheint alles schwarz und weiss,
du bist mein sonnenschein,
mein traum der alles in farbe taucht,
manchmal sind wir nicht bereit,
alles aufzugeben,
gegenseitig in den armen liegen.
grenzenloses vertrauen sehe ich in deinen augen,
hör nicht auf mir zu gehören,
du bist ein geschenk,
wir gehören uns,
unsere liebe bleibt unser unsichtbares band,
vielleicht wird nie was passieren,
wenn wir uns im himmel sehen,
werden wir uns wieder berühren,
du hörst nie auf mir zu gehören….

rathosdiary-2017.

IMG_6139

 

 

 

 

Advertisements

NENA – OLDSCHOOL ALBUM REVIEW

OLDSCHOOL…so heißt das neue Album, das am 27. Februar erschienen ist, von NENA.

Ja, ich höre NENA…und ich will euch einen kleinen Einblick in Ihr neues Album geben.
HIER erfahrt ihr alles über NENA!! Sie ist der deutsche Superstar seit 34 Jahren.Ich habe am Donnerstag meine Fanbox bekommen und dachte ich schreibe heute eine kleine Album-Review! Alle Links,Tourdaten und Videos findet ihr am Ende des Eintrags.

Als das Paket am Donnerstag bei uns im Hausflur lag bin ich erstmal runtergestürmt und habe es gleich geholt.
Natürlich bin ich ganz eklig unterwegs gewesen, grad nach dem aufstehen,die Haare ganz wild meine Brille irgendwie auf meinem Kopf in Jogginghose und XXL-Shirt mit Ernie & Bert Print. Wer kommt mir entgegen. Natürlich…der heiße Sohn von unserem Vermieter. Typisch!DELUXE!

Wieder oben angekommen ging das auspacken ganz schnell,…schließlich war Weihnachten-Geburtstag-Ostern alles zusammen. Nein, es war nicht der Sohn den ich ausgepackt habe. =)

Die Box ist so schön und hochwertig und glänzt und funkelt und riecht so neu. Ich liebe neue Sachen. Kennt ihr das, wenn ihr in ein neues Auto steigt und es riecht so neu. Dieser Geruch ist soooo toll. Auf der Box ist das Albumcover in groß abgedruckt, wie ihr unten auf dem Bild sehen könnt. Der Inhalt ist mega…ich bereue es nicht sie gekauft zu haben! Habe mir dann gestern auch noch das Album bei Itunes geholt…und es ist dort genauso toll…Die Deluxe Version hat das aktuelle Video zu „Lieder von Früher“ dabei und eine EPK.

nena_auf_sofa_cmyk_hoch_klein_webformat_hb

Nun zur Musik…

NENA ist keineswegs Oldschool unterwegs. Das Ablum ist modern, elektronisch und typisch NENA. Im Vorfeld zum Release hat sie Youtube-Videos hochgeladen und im Abspann war „Oldschool“ zuhören. Ich war sofort verliebt in den Beat und den Elektronischen Einfluss…und das Wort „NENA“. Der Song ist für mich ein perfekter Opener und man wippt automatisch mit. Ok, ich wippe nicht….ich hüpfe durch die Wohnung und singe lauthals mit (Gestern, habe ich das Album auf der Fahrt zu meiner Oma gehört und mein Dad musste es sich auch anhören und meinte „Wer ist das denn? Klingt wie NENA!“ – „PAPA ES IST NENNAAAAAAA!!!!“)

Ich mach mein Zimmer zur Disko und singe die ganze Nacht, Nena’s wunderbaren neuen Lieder =) „Lieder von Früher“ – was soll man dazu sagen? Aufdrehen und lostanzen-springen-wippen etc. .

Genau Jetzt“ – das ist wohl einer der schönsten Songs die ich seit langem gehört habe. Er zieht mich sofort in seinen Bann, meine Gefühle fahren Achterbahn und ich fühle mich so verstanden. „der moment wo ein fremder ein freund wird, oder ein freund so fremd“ – diese Zeile beschreibt sehr gut die Situation in meinem Herzen…Wenn die große Liebe dir plötzlich so fremd wird. Mir ist es schon einmal passiert das eine Freundin mir total fremd wurde. Sie hat sich innerhalb von einem Monat so sehr verändert, dass ich es bis heute nicht nachvollziehen kann wieso ich jemals befreundet mit ihr war.
Dieser Text, die Melodie und Gesang sind Perfekt. Es ist ehrlich und schmerzt. Es ist melancholisch und doch hoffnungsvoll. Es ist einfach NENA. Genau Jetzt.

….
Manchmal sind zwei Eins
Und manchmal sind zwei Zwei
Manchmal heisst es „Hallo“
Und manchmal heißt es „Bye bye“
Bye bye

Vielleicht ist es zu spät
Vielleicht ist es zu früh
Vielleicht ist es genau jetzt

Ja das wars“ …meine Tränen sind weggewischt und ich drehe ganz laut auf. So ein poppiger Track mit einer coolen Aussage. „Manchmal war alles für’n Arsch, manchmal war’s Phänomenal“ – wie wahr es ist. Klatsch in die Hände und dir wird Champagner serviert!

Betonblock“ und „Mach doch was ich will“ ergänzen sich super hintereinander. Verschiedene Stile super umgesetzt und ich stelle mir vor, wie ich durch München laufe und „Betonblock“ anhöre und die Menschen ansehe. Die Menschen,die vorgeben was zu sein obwohl ihr Konto leer ist…und sie einfach mit in der Masse schwimmen wollen. Ich bin wirklich froh, so zu sein wie ich bin. Es sollten viel mehr Leute darauf scheißen was andere denken. Ihr lebt für euch und nicht für andere. Das muss ich mir selbst oft vor Augen halten, wenn ich mich wieder frage ob ich nicht besser mit dem Strom schwimmen sollte.Nein, das sollte ich nicht…auch wen es nicht immer einfach ist.
Ich mache immer was ich will und male mir meine Welt in meinen Farben!

„…mach doch was ich will, das mach ich schließlich auch!“

BERUFSJUGENDLICH“ das Snippet alleine hat mich wahnsinnig gemacht! Dieser Song, er macht mich verrückt….ich will ihn immer wieder hören. Laut,Lauter am besten so laut das Gläser zerspringen. Die Aussage des Textes ist einfach so gut! Die Musik, Rock, es ist ein perfekter Song! Ich freue mich so wenn ich ihn LIVE höre!! Ich habe gar keine richtigen Worte dafür, er macht mich echt verrückt!…Ok ich bin nicht normal!


Na klar kann man gut drauf sein
Doch nich mehr mit 54
Die Leute mögen es nich
Es geht ihnen gegen den Strich
Ich bin viel zu berufsjugendlich…

Sonnemond“ bringt mich wieder runter und er lässt mich träumen und meinen Puls runterfahren. Es ist einfach ein schönes Lied…Im Frühling offen im Cabrio ganz laut aufdrehen und mit Freunden Spaß haben.
Jeden Tag“ ist wieder ein Titel der mich so stark an mich erinnert, dass es mich gruselt. Ok! Ich war nicht auf dem Mond! „Ich will jeden Tag, deine Lieben jeden Tag“ – das wollte ich auch immer. Wenn der Song anfängt bin ich schon mittendrin und aus der EPK geht hervor,dass es anscheinend der erste Track war, den Samy NENA gezeigt hat. Ja, richtig Samy Deluxe hat mit NENA an diesem Album gearbeitet und viele Texte mitgeschrieben und das Album mitproduziert.

….
Ich will jeden Tag
Deine Liebe jeden Tag
24 Stunden täglich
7 mal die Woche
Ein Dutzend Monate im Jahr…

Ein Wort“ und „Magie“ , am Anfang konnte ich mit „Ein Wort“ nichts anfangen. Doch plötzlich hat er gezündet und ich finde ihn toll. „oftmals braucht man nur ein Wort“ – doch das ist oft schwer zu finden oder man hat Angst es zu sagen.Angst vor den Konsequenzen. „Magie“ ist der Titelsong für die Sendung “ Deutschlands schönste Frau “ mit Designer Quido Maria Kretschmer. Im Vorspann gehört. Verliebt.Snippet – noch mehr Verliebt. Ganzer Song – Verheiratet. Es ist MAGIE!
KREIS“ genauso wie bei „Berufsjugendlich“ – WAS IST DAS? DER RAP! DER TEXT! DIE PRODUKTION!DER ANFANG! Es ist purer OHRGASMUS!!! LAUT LAUT LAUT AUFDREHEN!!!!!Auf dem Konzert werde ich ausflippen!!


Weiße Streifen
Wenn man in den Himmel guckt
Kerngesund sobald man ne Pille schluckt
Zuckerguss falls sie zu bitter ist
Wer ist Schuld keiner erinnert es
Und jetzt geht es richtig rund…

PI“ kurz und knapp – super Song! Geht ins Ohr und in die Füße! Ich will mehr davon. 😉

Die letzen und emotionalsten Lieder des Albums „Peter Pan“ , „Bruder“ und „Schicksal„.
Peter Pan“ wie gerne würde ich fliegen können um einfach zu entfliehen. Der Track ermöglicht mir auf eine Reise zu gehen…in eine Welt ohne Sorgen und Kummer. Sakias Stimme finde ich toll in diesem Lied…Es treibt einen an und wird nicht schwach. Es hat eine Energie, die man kaum beschreiben kann.

Bruder“ dieser Song ist etwas besonderes. Ich habe noch nie Gänsehaut gehabt und gelächelt und geweint gleichzeitig. Der Text ist positiv und so wahr. Das Lied handelt von ihrem verstorbenen Sohn aber nicht auf einer Art und Weise wo man ein komisches Gefühl bekommt. Es ist keinesfalls ein PR-Song, ein Geld-Mach-Song…Es ist ein Teil Nena. Mich berührt der Song ganz tief und ich weiß nicht genau wieso. Das Instrumental lässt wie bei „Peter Pan“ eine Energie entstehen und es gibt keinen Tiefpunkt in diesem Lied. Es plätscher nicht. Es ist ein Wasserfall. Es ist wunderschön. Wunderschön ergreifend und erfüllt mit Liebe und Erinnerung. Ganz großen Respekt!


Du erinnerst mich an das was ich bin
Gekommen um zu Gehen
Bis wir uns wiedersehen
Du fehlst aber bist immer da

Du bist der Bruder
Bist der Sohn
Du bist der König auf seinem Thron
Du bist ein Fakt und keine Illusion
Oftmals schau ich zu dir nach oben
Und ich sehe
Du lächelst auf uns herunter…

Schicksal“ lässt mich im Regen stehen und reißt mir das Herz hinaus. Meine Wunden werden aufgerissen und musikalisch untermalt. Es ist so ehrlich und wahr. Die untere Strophe hat mich eiskalt erwischt und ich habe nochmals gemerkt, wie schwer es mir fällt die große Liebe gehen zu lassen. Es ist Schicksal.


Wenn Amor in dein Herz seine Pfeile schießt
Geh sicher, dass du die Zeit genießt
Man weiß nie wie lang sie hält
Denn vielleicht ist die Liebe nach kurzer Zeit
Schon vorbei
Vielleicht hält sie in alle Ewigkeit
Warum entscheiden wir das nicht selbst…

Ich werde bei Ihrer Clubtour in München am 15. März dabei sein! Tickets findet ihr HIER !!

So, das war meine lange Review zum neuen Album von NENA. Ich habe euch hier unten gleich den Albumplayer eingefügt und Links und Bilder!

Euer Ratho (natürlich…bin ich auch HIER bei Facebook zu finden)

Das Video zur Single „Lieder von Früher

Das Album „OLDSCHOOL“  bei Amazon oder mit Bonustrack „Berufsjugendliche – live“ bei SATURN bestellen.

Meine Fanbox! Könnt ihr HIER bestellen!

11025191_946738062005651_2673751300690490876_n

Lyrics/Zitate von der Offiziellen NENA Website!