– M –

Ich verzehre mich nach deiner Liebe,
weißt du eigentlich wie schön du bist,
hast meine Mauern eingerissen,
deine Arme gaben mir Geborgenheit,
jetzt ertrinke ich mit Schmerzen im Tränenmeer….

Der Mond leuchtet ohne die Sonne nicht,
du warst meine Sonne,
meine Luft zum Atmen,
du hast gesagt du passt immer auf mich auf,
wirst mich nie alleine lassen,
wo bist du jetzt,
du bist doch immer noch mein zuhause…

ICH VERMISSE DICH,
deine starken Arme,
deine liebevollen Worte,
unsere Lippen,
wenn es anfängt zu prickeln,
ICH LIEBE DICH,
bin für immer deins,
denn es gibt nichts schöneres als DICH!

– M –

Eine Nachricht von dir würde meine Tränen trocknen,
deine starken Arme würden mich auffangen,
denn ohne dich falle ich immer tiefer,
komm zurück in mein Leben,
auch wenn du mich verletzt hast,
will dich spüren,
in deine Augen blicken,
mit dir Spaß haben,
am Spielplatz schaukeln und gemeinsam streiten,
DVD schaun und Eis essen,
hast du mich den schon vergessen?
Du bist mein Zuhause…
Ich liebe dich!

– M –

Für immer deins!

Ratho! (Facebook)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s